MEHRFACHGABELN SEITENSCHIEBER

Bei der Doppelpalettengabel können die Gabelzinkenabstände zur Aufnahme von 1 oder 2 bzw. 2 oder 4 Paletten hydraulisch verstellt werden.

Die äußeren Gabelzinken sind 10 mm höher angeordnet, so dass das Ladegut einen Sturz nach innen erhält und sich so stabilisiert.

Für einseitiges Be- und Entladen von LKW’s bei geringem Platzbedarf werden alternativ Doppelpalettengabeln mit Teleskopgabeln oder mit Vorschubgabelträger eingesetzt.

Mit den Mehrfachpalettengabeln können unterschiedliche Palettenzahlen flexibel und rationell transportiert werden.