4-6 PALETTENGABEL MIT SEITENSCHUB
4-6-Palettengabel mit Seitenschub

2 Hydraulikfunktionen + Magnetventil

Äußerer Gabelabstand hydraulisch verstellbar · Gabelzinken serienmäßig angeschraubt
Baureihe Trag-
­fähig­-
keit
LSP Omin
-Omax
G Gabel­-
quer­-
schnitt
Gabel­-
quer-
­schnitt
L Seiten­-
schub
V ESP Eigen-
­ge-
­wicht
kg mm mm mm mm
­(außen)
mm
­(innen)
mm mm mm mm kg
S 7 - SPGI 80-S 5700 1200 1350-2130 2235 150 x 70 80 x 65 2400 ± 150 250 490 2280
S 7 - SPG 80-S 5700 1200 1350-2130 2235 150 x 70 80 x 65 2400 ± 150 190 570 1950

 

Vorbaumaß, Eigenschwerpunkt und Eigengewicht ab Vorderkante Seitenwange (bei SPGI).

Gabelträger-Einzelteilzeichnungen, Rollenbolzen und Kettenanker bzw. der Gabelträger sind beizustellen.

Aufgrund der vielen Lagerstellen empfiehlt sich eine Zentralschmierung, die selbständig in einstellbaren Intervallen arbeitet .

Optional ohne hydraulische Verstellung des Abstandes des äußeren Gabelpaares möglich (Entfall des Magnetventils).

Andere Verstellbereiche und Ausführungsformen bitte anfragen.