Stabau Massstab

    Fasskippklammer

    Fasskippklammer

    Die Fasskippklammer ermöglicht ein stirnseitiges Auskippen von Fässern. Abhängig von der Aufnahmesituation werden zwei verschiedene Ausführungsformen eingesetzt. Bei freier Zugänglichkeit der Fässer wird die Ausführung A verwendet. Stehen die Fässer dicht an dicht, so ist der Einsatz der Ausführung B zu favorisieren. Bei der Variante sind die Arme nach vorne verlängert und besonders schlank ausgeführt.

    Eine Fassklammer ist für das palettenlose Handling von Fässern vorgesehen. Je nach Ausführung können ein oder zwei Fässer transportiert werden.

    Eine weitere Option ist die drehbare Ausführung des Gerätes. Diese ermöglicht ein seitliches Entleeren der Fässer.

    Wir verwenden Cookies, um Ihren Wünschen besser zu entsprechen und unseren Service zu verbessern. Wenn Sie damit einverstanden sind, setzen Sie den Besuch der Seite fort, oder sehen Sie sich für weitere Informationen unsere Datenschutzrichtlinien an.


    Ja, ich bin einverstanden