Stabau Massstab

    Drehgabelklammern

    Drehgabelklammern

    Bei der Drehgabelklammer ist das Gabelblatt manuell um 90° schwenk bar. In der 0°-Position ist das Gerät für normale Gabelarbeiten einsetzbar, in der 90°-Position lassen sich eng beieinanderstehende Güter klammern. Die 45°- Position erzeugt eine Prismenaufnahme und dient einer schonenden Aufnahme von runden Gütern. Ein Klammern in der Grundstellung (0°) ist nicht zulässig.

    Durch die Kombination mit einer Dreheinheit ist das Gerät zudem zum Entleeren von Behältern oder Wenden von Ballen geeignet.

    Wir verwenden Cookies, um Ihren Wünschen besser zu entsprechen und unseren Service zu verbessern. Wenn Sie damit einverstanden sind, setzen Sie den Besuch der Seite fort, oder sehen Sie sich für weitere Informationen unsere Datenschutzrichtlinien an.


    Ja, ich bin einverstanden