• Industriekaufmann/-frau

    Ausbildung zum/zur Industriekaufmann /-frau

    Als Industriekaufmann/-frau arbeitest Du im Büro und durchläufst die Abteilungen Arbeitsvorbereitung, Einkauf/Materialwirtschaft, Buchhaltung, Personalabteilung und Vertrieb/Marketing. Hier hast Du die Aufgaben wie z.B. Waren einkaufen, Waren verkaufen, Aufträge bearbeiten, Rechnungen verbuchen, Entgeltabrechnung und viele weitere.

     

    Mindestvoraussetung: Fachhochschulreife
    Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
    Berufsschule: Berufskolleg des HSK in Meschede
    Ausbildungsbeginn: 01. August

     

     

  • Technische/r Produktdesigner/-in

    Ausbildung zum/zur Technische/-n Produktdesigner/-in

    Als Technische/r Produktdesigner/-in bist Du an der Entwicklung und Planung unserer Geräte beteiligt. Du erstellst 3D-Datenmodelle und technische Dokumentationen für unsere Bauteile und Baugruppen.

     

    Mindestvoraussetung: mittlere Reife
    Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
    Berufsschule: Hönne Berufskolleg des Märkischen Kreises in Menden
    Ausbildungsbeginn: 01. August
  • Konstruktionsmechaniker/-in

    Ausbildung zum/zur Konstruktionsmechaniker /-in

    Als Konstruktionsmechaniker/-in stellst Du unsere Bauteile und Baugruppen her. Hierfür stehen Dir Bearbeitungsmaschinen, Werkzeuge und Hilfsmittel zur Verfügung. Du fertigst Bauteile mithilfe manueller und maschineller Verfahren und montierst diese.

     

    Mindestvoraussetung: Hauptschulabschluss
    Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
    Berufsschule: Berufskolleg des HSK in Meschede
    Ausbildungsbeginn: 01. August
  • Zerspanungsmechaniker/in

    Ausbildung zum/zur Zerspanungsmechaniker /-in

    Als Zerspanungsmechaniker/-in fertigst Du Bauteile durch spanende Verfahren wie Drehen, Fräsen, Bohren oder Schleifen. Du richtest Werkzeugmaschinen / Bearbeitungszentren ein und überwachst den Fertigungsprozess.

     

    Mindestvoraussetung: mittlere Reife
    Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
    Berufsschule: Berufskolleg Berliner Platz des HSK in Arnsberg-Neheim
    Ausbildungsbeginn: 01. August
  • Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)

    Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)

    Als Fachkraft für Lagerlogistik (m/w) nimmst Du Waren an, überprüfst,  sortierst, verpackst, kommissionierst und lagerst diese. Hierfür stehen Dir modernste Hilfsmittel zur Verfügung. Du stellst Lieferungen zusammen, verlädst und versendest Waren und wirkst bei der Optimierung logistischer Prozesse mit. Du solltest keine Scheu davor haben, Hubwagen zu rangieren, Paletten zu stapeln, Regale aufzuräumen und Kartons zu tragen.

     

    Mindestvoraussetung: Hauptschuabschluss
    Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
    Berufsschule: Berufskolleg des HSK in Meschede
    Ausbildungsbeginn: 01. August
Stabau Massstab
Ausbildung

Ausbildung bei stabau



Die Berufsanfänger von heute sind unsere Fachkräfte von morgen. Daher starten jedes Jahr engagierte junge Menschen bei uns in ihre berufliche Zukunft. Der Großteil bleibt nach der Ausbildung bei uns und bringt sich weiter ins Unternehmen ein.

Vom ersten Tag an bist Du Teil der stabau-Familie und wirst mit allen Aufgaben vertraut gemacht. Neben Deinen Ausbildern stehen Dir Deine Kollegen in den einzelnen Fach-abteilungen mit Rat und Tat zur Seite.

.... noch unentschlossen, kein Problem, überzeug Dich in einem Praktikum oder Schnuppertagen in unserem Hause ob der Ausbildungsberuf Deinen Interessen entspricht.

Wir bieten eine abwechslungsreiche und umfassende Berufsausbildung, in der Du täglich gefordert und gefördert wirst. Durch den Einsatz in den unterschiedlichen Abteilungen erhältst Du einen weiten Einblick in den Berufsalltag und übernimmst schnell Verantwortung. Wir legen viel Wert auf die praktische Umsetzung des Gelernten und die Einbindung in das Team. Während der gesamten Ausbildung wirst Du durch Deinen Ausbilder sowie Deine Kollegen betreut. Du hast jederzeit einen Ansprechpartner, der Dir Deine Fragen beantwortet und Dich beim Erreichen Deines Ausbildungsziels unterstützt.

Liegen Deine Interessen und Fähigkeiten eher im technischen, gewerblichen (handwerklichen) oder kaufmännischen Bereich? Wir bilden in folgenden Ausbildungsberufen aus:

Als Industriekaufmann/-frau arbeitest Du im Büro und durchläufst die Abteilungen Arbeitsvorbereitung, Einkauf/Materialwirtschaft, Buchhaltung, Personalabteilung und Vertrieb/Marketing. Hier hast Du die Aufgaben wie z.B. Waren einkaufen, Waren verkaufen, Aufträge bearbeiten, Rechnungen verbuchen, Entgeltabrechnung und viele weitere.

Als Fachkraft für Lagerlogistik (m/w) nimmst Du Waren an, überprüfst, sortierst, verpackst, kommissionierst und lagerst diese. Hierfür stehen Dir modernste Hilfsmittel zur Verfügung. Du stellst Lieferungen zusammen, verlädst und versendest Waren und wirkst bei der Optimierung logistischer Prozesse mit. Du solltest keine Scheu davor haben, Hubwagen zu rangieren, Paletten zu stapeln, Regale aufzuräumen und Kartons zu tragen.

Als Technische/r Produktdesigner/-in bist Du an der Entwicklung und Planung unserer Geräte beteiligt. Du erstellst 3D-Datenmodelle und technische Dokumentationen für unsere Bauteile und Baugruppen.

Als Konstruktionsmechaniker/-in stellst Du unsere Bauteile und Baugruppen her. Hierfür stehen Dir Bearbeitungsmaschinen, Werkzeuge und Hilfsmittel zur Verfügung. Du fertigst Bauteile mithilfe manueller und maschineller Verfahren und montierst diese.

Als Zerspanungsmechaniker/in fertigst Du Bauteile durch spanende Verfahren wie Drehen, Fräsen, Bohren oder Schleifen. Du richtest Werkzeugmaschinen / Bearbeitungszentren ein und überwachst den Fertigungsprozess.

Nach der Ausbildung gibt es die Möglichkeit zur

  • Übernahme in ein Arbeitsverhältnis


Weiterbildung zum

  • Fachwirt
  • Techniker
  • Meister
  • Betriebswirt
  • oder auch ein Studium


Folgende Anforderungen solltest Du erfüllen:

  • selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten
  • Zuverlässigkeit
  • Leistungsbereitschaft
  • Teamfähigkeit
  • Kontaktfähigkeit


Wer persönliches Engagement und Können beweist, hat gute Chancen zur Übernahme und kann zahlreiche Werdegänge belegen. Wir helfen Dir bei Deinem persönlichen Werdegang und fördern Deine Zukunft!

Ausbildungsbeginn ist der 01. August

Kontakt:

Schulte-Henke GmbH
Alexandra Rüther
Im Schlahbruch 21
59872 Meschede
Tel.: +49-291-207-128
personal(at)stabau.com

  • Industriekaufmann/-frau

    Ausbildung zum/zur Industriekaufmann /-frau

    Als Industriekaufmann/-frau arbeitest Du im Büro und durchläufst die Abteilungen Arbeitsvorbereitung, Einkauf/Materialwirtschaft, Buchhaltung, Personalabteilung und Vertrieb/Marketing. Hier hast Du die Aufgaben wie z.B. Waren einkaufen, Waren verkaufen, Aufträge bearbeiten, Rechnungen verbuchen, Entgeltabrechnung und viele weitere.

     

    Mindestvoraussetung: Fachhochschulreife
    Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
    Berufsschule: Berufskolleg des HSK in Meschede
    Ausbildungsbeginn: 01. August

     

     

  • Technische/r Produktdesigner/-in

    Ausbildung zum/zur Technische/-n Produktdesigner/-in

    Als Technische/r Produktdesigner/-in bist Du an der Entwicklung und Planung unserer Geräte beteiligt. Du erstellst 3D-Datenmodelle und technische Dokumentationen für unsere Bauteile und Baugruppen.

     

    Mindestvoraussetung: mittlere Reife
    Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
    Berufsschule: Hönne Berufskolleg des Märkischen Kreises in Menden
    Ausbildungsbeginn: 01. August
  • Konstruktionsmechaniker/-in

    Ausbildung zum/zur Konstruktionsmechaniker /-in

    Als Konstruktionsmechaniker/-in stellst Du unsere Bauteile und Baugruppen her. Hierfür stehen Dir Bearbeitungsmaschinen, Werkzeuge und Hilfsmittel zur Verfügung. Du fertigst Bauteile mithilfe manueller und maschineller Verfahren und montierst diese.

     

    Mindestvoraussetung: Hauptschulabschluss
    Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
    Berufsschule: Berufskolleg des HSK in Meschede
    Ausbildungsbeginn: 01. August
  • Zerspanungsmechaniker/in

    Ausbildung zum/zur Zerspanungsmechaniker /-in

    Als Zerspanungsmechaniker/-in fertigst Du Bauteile durch spanende Verfahren wie Drehen, Fräsen, Bohren oder Schleifen. Du richtest Werkzeugmaschinen / Bearbeitungszentren ein und überwachst den Fertigungsprozess.

     

    Mindestvoraussetung: mittlere Reife
    Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
    Berufsschule: Berufskolleg Berliner Platz des HSK in Arnsberg-Neheim
    Ausbildungsbeginn: 01. August
  • Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)

    Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)

    Als Fachkraft für Lagerlogistik (m/w) nimmst Du Waren an, überprüfst,  sortierst, verpackst, kommissionierst und lagerst diese. Hierfür stehen Dir modernste Hilfsmittel zur Verfügung. Du stellst Lieferungen zusammen, verlädst und versendest Waren und wirkst bei der Optimierung logistischer Prozesse mit. Du solltest keine Scheu davor haben, Hubwagen zu rangieren, Paletten zu stapeln, Regale aufzuräumen und Kartons zu tragen.

     

    Mindestvoraussetung: Hauptschuabschluss
    Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
    Berufsschule: Berufskolleg des HSK in Meschede
    Ausbildungsbeginn: 01. August

Wir verwenden Cookies, um Ihren Wünschen besser zu entsprechen und unseren Service zu verbessern.
Wenn Sie damit einverstanden sind, setzen Sie den Besuch der Seite fort, oder sehen Sie sich für weitere Informationen unsere Datenschutzrichtlinien an.